Büro für Baukoordinierung

Barrierefreies Bauen und Sanieren

Bis zum Jahr 2050 soll sich, bedingt durch die demographische Entwicklung, die Zahl der über 80-jährigen verdreifachen. Der Begriff „barrierefrei“, der häufig im Zusammenhang mit älteren Menschen oder Menschen mit Handicap verwendet wird, ist weiter gefasst. Er hat einen philosophischen und sozialen Ansatz und meint die Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von Alter, körperlicher Befindlichkeiten und besonderen Fähigkeiten.

Bezogen auf die Architektur und Planung geht es darum, die Wohnung und das Wohnumfeld so zu gestalten, dass alle Menschen mit und ohne Handicap möglichst selbstständig und komfortabel darin leben können und sich in Ihrer häuslichen Umgebung wohlfühlen.

Binden Sie in Ihrer Planung frühzeitig einen Partner ein, der Sie diesbezüglich unterstützt und frühzeitig die Alternativen aufzeigt.